top of page

Künstler*innen in der Lilie

Die Lilie stellt ihre Wände Künstler*innen zur Verfügung, die Lust haben, den Gäst*innen ihre Werke zu präsentieren und ggf. zu veräußem. Die Wände sind weitgehend mit Galerieleisten versehen. An den kleineren Wandflächen wird an Stahlnägeln gehängt. Wir nehmen keine Gebühr oder Provision, sondern sehen das Angebot als klassische Win-Win-Situation:
Ihr könnt Eure Werke in angenehmer Atmosphäre an reichlich frequentiertem Ort mit guter Stimmung präsentieren, zu Berühmtheit gelangen :) und ggf. verkaufen. Wir profitieren, indem wir unsere Gäst*innen nicht mit irgendeinem alten Schinken an der Wand langweilen, sondern ihnen jederzeit anregenden und vielfältigen Kunstgenuss darbieten.
Achtung: Eine Haftung für die Bilder können wir nicht übernehmen.
Die untenstehende Tabelle reicht weit in die Zukunft. Erfahrungsgemäß können sich auf dem Weg dorthin Parameter ändern. Die Tabelle ist deswegen wichtige Orientierungshilfe, wird aber in den einzelnen Positionen erst nach Rücksprache ca- 3-4 Wochen vor dem anvisierten Ausstellungstermin verbindlich.

PHOTO-2024-01-19-20-59-31.jpg

KUNST IN DER LILIE REGINE HAWKINS ÖLMALEREI

04.12.23 - 03.03.24 VERNISSAGE 21.01.24,

11 UHR - 16 UHR

Vision

"Die Kunst war schon immer ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Ich erinnere mich noch lebhaft im Kindesalter an eine Ausstellung in Bremen berühmter Expressionisten. Besonders ein Werk des Malers Ernst Ludwig Kirchner. Es zeigte eine Waldlandschaft mit einem tosenden Wasserfall. Ich konnte das Rauschen und die feuchte Luft erfühlen und war begeistert über die Kraft der Farben und seiner Pinselführung. Das freie Leben über 47 Jahre hinweg in Kalifornien hat meinen künstlerlischen Werdegang sehr beeinflusst. Es hat mich ermutigt unterschiedliche Ideen malerisch umzusetzen. Seit 2010 lebe ich wieder als "Rückkehrerin" in Bremen."

bottom of page